Kreistanz und Indianertrommel

TANZEN UND TROMMELN DER WEG ZUR LEBENSFREUDE UND GESUNDHEIT
(Ilonka Hoermann – www.kreistanz.de)

Heilsame Kreistänze
Gemeinsam tanzen und dabei in die Selbstliebe und Leichtigkeit kommen - sich zentrieren, in der Lebensfreude bleiben oder sie wieder erlangen, loslassen von Ängsten und Schuldgefühlen; Friedensarbeit.
Traditionelle, meditative und heilsame Kreistänze aus aller Welt.
(Griechische Tänze, Blachblütentänze.....)

"Jeder Tanz ist ein Weg
aus der Unbeweglichkeit
aus der Starre
sich bewegen zu lassen
aus der Mitte - zu ihr hin
zu Quelle
in die Liebe
in die Stille
in die Kraft
in das Licht"
Birgit Haberl

Heilsamer Ur-Rhythmus (Schamanenrhythmus) auf der Indianertrommel.
Der Schamanenrhythmus ist ein gleichmäßiger Pulsschlag, der Herzschlag vom Baby im Mutterbauch. Er wirkt tief und heilsam, denn es ist eine Rückerinnerung an die tiefste Urgeborgenheit und Urverbundenheit.
Das Trommeln zentriert uns und führt uns in den inneren Frieden. Trommeln führt uns zur Klarheit und zeigt uns unseren Herzensweg. Der gleichmäßige Pulsschlag gleicht aus, bei Unruhe, Traurigkeit, Wut.....

Begleitende Elemente bei den Trommelabenden sind Naturlieder und -tänze und Einstimmungsmeditationen.

Keine Tanz- und Trommelvorkenntnisse erforderlich!
Einfach mitmachen und Freude daran haben!
Ich freue mich über Dein Kommen!

Termine

Yogastudio Franz
Steiningergasse 2
94032 Passau

Tanzen und Trommeln jeden ersten Dienstag im Monat
Die Impulse, die uns während des Tanzens begleiten, vertiefen wir mit einer ca. 15 minutigen Trommeleinheit.
die nächsten Termine:
Dienstag, 07.01.2020
Dienstag, 04.02.2020
Dienstag, 03.03.2020
17.30 - 19.00 Uhr

Trommelabend jeden dritten Dienstag im Monat
die nächsten Termine:
Dienstag, 21.01.2020
Dienstag, 18.02.2020
Dienstag, 17.03.2020
17.30 - 19.00 Uhr
Kurze Einstimmungsmeditation - Gemeinsam trommeln wir den "Schamanenrhythmus", einen gleichmäßigen Pulsschlag, den Herzschlag der heiligen Mutter Erde, nehmen die Schwingung der Trommel auf und zentrieren uns.

 

 

 

Preis

Teilnahmegebühr
(bitte bar vor Ort bezahlen)
10,00 €/Abend